MAMA GEGEN PAPA - WER HIER VERLIERT, GEWINNT
Kinostart: 09.07.2015
Werde Fan auf
im TOBIS Filmclub!
Abonniere uns auf
Alle Trailer werbefrei!

Im Verleih von Splendid
Im Vertrieb von Tobis Film

Presse & Marketing Tobis Film

Herrlich politisch unkorrekt, erfrischend böse und überraschend aberwitzig inszenierte Regie-Newcomer Martin Bourboulon seine temperamentvolle Ehe-Komödie ganz in der Tradition der Kultkomödie „Der Rosenkrieg“. Das Drehbuch schrieben Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière, die Autoren des Theater- und Kinoerfolgs DER VORNAME, und sie beweisen auch hier erneut, dass sie Meister der scharfen Bonmots, grausamen Sticheleien und unerwarteten Wendungen sind. Trotzdem ist ein Film natürlich immer nur so gut wie seine Stars. Deshalb setzen die Macher auf zwei der größten Namen der französischen Kinolandschaft: Marina Foïs (POLIEZEI) und Laurent Lafitte (EIN MORDSTEAM), die sich einen hinreißend gnadenlosen Schlagabtausch liefern. In Frankreich wurde MAMA GEGEN PAPA – WER HIER VERLIERT, GEWINNT ein Publikumserfolg und lockte bislang rund 3 Millionen Besucher in die Kinos.

Florence (Marina Foïs) und Vincent Leroy (Laurent Lafitte) sind ein Vorzeigepaar. Sie haben tolle Jobs, führen eine augenscheinlich perfekte Ehe mit drei wohlgeratenen Kindern. Irgendwann aber ist ihnen die Leidenschaft abhandengekommen. Und jetzt soll auch ihre Scheidung ein Erfolg werden.  Gütertrennung? Sorgerecht? Alles einvernehmlich geregelt. Doch dann bekommen beide das Jobangebot ihres Lebens. Nur die Kids stehen dem Karriereschritt der zukünftigen Single-Eltern im Weg! Von nun an lassen Florence und Vincent nichts unversucht, sich selbst in ein schlechtes Licht zu stellen, damit sich die Kinder für den jeweils anderen Elternteil entscheiden. Ein absurder Rosenkrieg mit umgekehrten Vorzeichen um das Sorgerecht beginnt...

Florence Leroy: Marina Fois
Vincent Leroy: Laurent Lafitte
Mathias: Alexandre Desrousseaux
Emma: Anna Lemarchand
Julien: Achille Potier
Virgine: Judith El Zein
Paul: Michael Abiteboul
Marion: Vanessa Guide
Die Richterin: Anne Le Ny
Henri: Yeves Verhoeven
Regie:
Martin Bourboulon
Drehbuch:
Alexande De La Patellière, Matthieu Delaporte
Nach einer Idee von:
Guillaume Clicquot
Produktion:
Dimitri Rassam, Alexande De La Patellière
Co-Produktion:
Romain Le Grand, Matthieu Delaporte, Serge De Poucques, Sylvain Golberg, Adian Politowski, Gilles Waterkeyn
Kamera:
Laurent Daillard, A.F.C.
Schnitt:
Virgine Bruant
u.v.a.

MAMA GEGEN PAPA - WER HIER VERLIERT, GEWINNT

Anbieter

News

Am Montag, den 27. Juni um 12 Uhr, steht Jordan Prentice, bekannt aus BRÜGGE SEHEN... UND STERBEN? und SPIEGLEIN SPIEGLEIN, in einem Live Chat... ›› weiter lesen

Jetzt auf DVD & Blu-Ray

UND ALS DOWNLOAD
UND ALS DOWNLOAD
UND ALS DOWNLOAD

Bald im Kino

Ab 04.08. im Kino
Ab 15.09. im Kino
Ab 22.09. im Kino
Kinostart 2016